top of page
© Fort Myers - Islands, Beaches and Neighboorhoods GFA_LeeCounty2022_SethWarren50.jpg

Out and About

Fort Myers ist ein tropisches Paradies. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, das Gebiet zu erkunden. Zwischen Sportangeboten, kulinarischer Vielfalt auf den verschiedenen Farmers Markets und tollen Events kann die Natur und Geschichte Fort Myers auch durch atemberaubende Wandmalereien und im Mound House erkundet werden.

Sport

In Fort Myers sind zahlreiche Sportteams angesiedelt. Baseball hat eine lange Tradition und seit einigen Jahren kommen die Profimannschaften der Boston Red Sox und Minnesota Twins im Frühjahr zum Spring Training hier her. Im Baseball Stadium finden mehr als 9.000 Zuschauer Platz, um auf vier Übungsplätzen spannende Spiele zu verfolgen. Doch Baseball ist nicht der einzige Sport, für den Fort Myers bekannt ist. Auch für Besuchende gibt es ein großes Sportangebot, das Segeln, BMX-Fahren, Parasailing, Kajaking und vieles mehr umfasst. 

Farmers Market

Die typischen Farmers Markets finden ganzjährig an beinahe jedem Tag der Woche statt und auf den lebhaften Märkten bietet sich Hobbyköchen und Frischefans eine großartige Vielfalt an lokalen Produkten, Meeresfrüchten, Backwaren, Honig, Nüssen, Käse, Blumen und vielem mehr. Einige der Märkte bieten auch lokalen Kunsthandwerkern die Möglichkeit, ihre Produkte zu präsentieren. Die Besuchenden haben die Möglichkeit, lokal einzukaufen und sich mit Freunden und Nachbarn in einer entspannten Atmosphäre im Freien zu treffen.

Events
Das ganze Jahr über finden in Fort Myers tolle Events für alle Interessen statt. Jedes Jahr dreht sich beim MangoMania-Fest auf Pine Island alles um die tropische Mango. Die lokal angebaute Frucht wird in allen Formen, Farben und Variationen präsentiert, dazu gibt es Live-Musik und Entertainment für Groß und Klein.

 

Das Cape Coral Oktoberfest wird an den Wochenenden vom 18. bis 20. Oktober sowie 25. bis 27. Oktober 2024 ausgetragen. Das deutsche Traditionsfest wird bereits zum 39. Mal in Fort Myers gefeiert und zieht jährlich zahlreiche Feierlustige an.

Livemusik, ein kühler Drink in der Hand und die Füße im Sand –rund um Fort Myers lässt es sich auch gut feiern. Ende September bis Anfang Oktober findet das Island Hopper Songwriter Fest statt und in 2024 zum zehnten Mal. Zu den vier Veranstaltungsorten und Terminen des 10-tägigen, preisgekrönten Festivals gehören: Captiva Island, Cape Coral, Downtown Fort Myers, und Fort Myers Beach. Von der USA Today wurde es kürzlich zu einem der 10 besten Musikfestivals der USA gekürt.

Murals

Wandmalereien sind seit 2013 ein Teil der künstlerischen Identität und des kulturellen Reichtums in Fort Myers. In den kommenden fünf Jahren soll Fort Myers eine der wichtigsten Wandmalerei-Destinationen für den Tourismus in Südwestflorida werden. Hierfür soll durch den jährlichen Kreidewettbewerb ART STUMBLE und andere Fundraising-Möglichkeiten die Anfertigung mehrerer Wandbilder ermöglicht werden.

Mound House

Das Mound House ist eine Kombination aus Museum und spannender Aktivität. Geführte Kajaktouren durch die gezeitenabhängigen Bäche und gewundene Mangroventunnel bieten seltene Gelegenheiten, das reichhaltige Leben in einer Flussmündung zu erleben. Doch auch geleitete Touren und Strandspaziergänge ermöglichen einzigartige kulturelle und archäologische Erfahrungen, in der die 2.000 Jahre alte Geschichte der Calusa Indian Shell Mound erkundet wird. 

bottom of page